Wir unterstützen Sie rechtskonform zu Betreiben

Wir unterstützen Sie rechtskonform zu Betreiben

Modern und praxisnah

Wir unterstützen Sie praxisnah bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von technischen Anlagen und Gebäuden. 

Wir übernehmen Beratungs- und Managementaufgaben für die Inbetriebnahme, Übernahme und Instandhaltung von technischen Anlagen und Gebäuden. Dabei steht die Planung und Umsetzung einer rechtskonformen Übernahme der Betreiberverantwortung sowie die Delegation der Betreiberpflichten mit Hilfe der Checklisten von CAFM.ONE im Vordergrund.

Die Mission ist eindeutig.

Rechtskonforme Instandhaltung

Ein rechtskonformes Instandhaltungsmanagement mit einem Inbetriebnahme-; Übernahme-, oder Instandhaltungsmanagement ist besonders dort wichtig, wo durch das Versagen oder Fehlfunktion technischer Systeme Menschen gefährdet werden können. Unsere Aufgabenstellung ist es, individuelle Lösungen zu entwickeln und praxisnah die Einführung zu begleiten und weiter zu entwickeln.

Die Sicherstellung und der Nachweis eines rechtskonformen Betriebes durch gewerkeübergreifende Betreiber- und Betriebskonzepte steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Wesentliche Ziele der koordinierten Abwicklung von z. B. Betrieb, Inbetriebnahme, Übernahme und Instandhaltungsprozessen wie Wartung und Prüfung sind dabei:

Praxisnahe Unterstützung vor Ort bei der rechtskonformen Übernahme von Gebäuden und Anlagen

Umsetzung eines rechtskonformen Betriebes durch konkrete Zuständigkeiten mit konkreten überprüfbaren Aufgaben (Arbeitskarten) auf der Grundlage von Betreiberkonzepten

Die Betriebssicherheit von Gebäuden und Anlagen sicherzustellen und jederzeit einen rechtskonformen Betrieb nachweisen zu können. Erstellung von Ausschreibung für den Betrieb und die Instandhaltung von Anlagen und Gebäuden

Die technische Verfügbarkeit der Anlagen zu sichern, sowie den Wert von Gebäuden und Anlagen langfristig zu erhalten

Unser Konzept ist umzusetzen!

Beratung und Umsetzung

Wir sind Root Partner der CAFM.ONE und konzentrieren uns in Projekten auf unsere Kernkompetenz. Für zusätzliche Aufgaben können wir je nach Anforderung nahtlos ohne Reibungsverluste auf das komplette Netzwerk und das Fachwissen und die Projekterfahrung aller Kooperationspartner zurückgreifen. 

Die effektive Verzahnung von Beratung und gleichzeitiger Umsetzung ist unser Erfolgskonzept für betriebssichere Gebäude und Anlagen.  Wir visualisieren und simulieren in unserm Projktetraum die entwickelten Prozesse und überprüfen so in die praxistauglichkeit einem Schritt die

Die Historie. Seit 2003 für unsere Kunden unterwegs.

2011

Gründung in Essen. Schwerpunkt Bestandsdatenerfassung von technischen Anlagen mit Festlegung von Prüffristen und Prüfumfang. Unterstützung bei der Einführung und Aufbau von CAFM-Systemen.

2012

Erweiterung um das Geschäftsfeld Erstellung von Ausschreibungen für das technische und infrastrukturelle FM. Planung und Steuerung von Gebäudesanierungen mit dem Schwerpunkt Brandschutz.

2013

Verlegung des Unternehmens nach Niederkassel. Erweiterung des Geschäftsfeldes Entwicklung von Standards für Betreiberkonzepte für die Instandhaltung von technischen Anlagen. Übernahme von einzelnen Betriebsaufgaben (Beratung, Management, Inspektion, gewerkeübergreifender Funktionstest). Umwandelung des Unternehmens in eine GmbH.

2014

Erweiterung des Geschäftsfeldes Betrieb von Gebäuden mit Bedien-, Steuer- und Regelprozessen.

2015

Übernahme der Managementebene des technischen und infrastrukturellen Objektmanagements von 10 Hochschulgebäuden. Entwicklung einer eigenen Lösung für Arbeitsvorbereitung (Ticketsystem) zur Abbildung von Betreiberkonzepten zur Störungsannahme, Planung und Durchführung von Instandhaltungsprozessen.

2016

Aufbau eines Nachschlagewerkes für Betreiberpflichten (Compliance System) mit Bestandsverwaltung, Anlagenkataster, Dokumentenmanagement, Help Desk für Gesetze, Normen, Vorschriften, VDMA, AMEV, SK Prüfungen, SV Prüfungen, usw.

2017

Entwicklung der Abteilung CAFM Consulting, Softwareentwicklung und Cloud Dienstleistungen (SaaS und MWaaS Lösungen). Entwicklung von praxisnahen Standards und Datengrundlagen für den Betrieb von Gebäuden und Anlagen (Anlagenkennzeichnungsschlüssel, Dokumentationsrichtlinien und Betreiberkonzepte.

2018

Einführung, Nutzung und Weiterentwicklung eines Projektraumes für die Umsetzung eigene Projekte zur Visualisierung und Simulation von CAFM Daten. Einbindung der bestehenden TOOLS Bestandsverwaltung, Dokumentenmanagement, Arbeitsvorbereitung.

2019

Einbindung der bestehenden TOOLS Bestandsverwaltung, Dokumentenmanagement, Arbeitsvorbereitung in unseren Projektraum.

2020

Aufbau der zentralen Organisationseinheit TARIS.GROUP. Neugliederung der einzelnen Geschäftsbereiche

Der Geschäftsbereich TARIS.CLOUD übernimmt die Programmierung des Webservice der CAFM.ONE Checklisten inkl. Softwareentwicklung und Schnittstellenprogrammierung (API). Hosting der freien CAFM Plattform CAFM.TOOLS für Endkunden und Reseller in der TARIS.CLOUD. Betrieb des Projektraumes der TARIS.GROUP. Entwicklung der MWaaS- Lösungen (Middleware as a Service) API-gestützte.

2021

Aufbau des Geschäftsbereiches TARIS.CONSULTING

Der Geschäftsbereich TARIS.CONSULTING übernimmt das operative Projektgeschäft im Bereich Beratung und Projektmanagement.

2022

Aufbau des Geschäftsbereichs TARIS.ACADEMY

Der Geschäftsbereich TARIS.ACADEMY übernimmt die Contententwicklung und Pflege (KVP) sowie das Qualitätsmanagement für die CAFM.ONE Checklisten in den Bereichen Tätigkeiten, Anlagenmerkmale, Dokumentation und Gefährdungen und bekommt den Status Root Partner für das CAFM.ONE Programm: Anwender für Anwender.

2023

Ausgründung der einzelnen Geschäftsbereiche in eigenständige Unternehmen

Um die individuelle Skalierung der einzelnen Geschäftsbereiche zu ermöglichen und somit die optimale Umgebung für die erwarteten Wachstumssteigerung zu schaffen, sollen die einzelnen Geschäftsbereiche unter der Führung der TARIS.GROUP in eigenständige Unternehmen umgewandelt werden.